17.12.2016 Kegelabend

Es ist vollbracht und das letzte Kegeln des Jahres haben wir hinter uns. Leider gab es keine Neun zu bejubeln jedoch gab es genügend „Schurs“ zu beklatschen. Beim Schlumps konnte Heiko jubeln und ihn wieder abgeben. Sein Nachfolger ist Marko M. und der war nicht gerade begeistert. Ralf gewann mit 70 Holz knapp vor Mirko und Schlöni. Ein Bild von den Ergebnissen gibt es leider nicht aber ein Tänzchen zum Abschluss.

Wir vom BTV wünschen allen Lesern und Mitgliedern ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

26.11.2016 Kegelabend

Schöner Abend war es gewesen. Immerhin 2 Neunen von Ralf und André (er schrie natürlich wieder wie eine Sirene) und natürlich ein enttäuschter Schlumpser.  Mike kam gar nicht und Schlöni dann wesentlich später gehandicapt zum Kegeln und konnte somit auch nicht kegeln. Nach den üblichen vorspielen kam dann endlich das Schlumps Kegeln dran und da zeigte einer wie man es nicht machen sollte. Heiko wusste gar nicht mehr wo die anderen sind. Mit einer katastrophalen Leistung sah er keinen Stich gegen seine Konkurrenten und bekam so folgerichtig den Schlumps. Bleibt zu hoffen das er ihn in 3 Wochen mit einer stark verbesserten Leistung wieder abgibt. 

29.10.2016 Kegelabend

Endlich ein neuer Schlumpser. Begrüßen durften wir auch mal wieder Uwe L. der sich einige Zeit hat nicht blicken lassen.  Nach Monaten in Ralfs Besitz, darf sich Karsten auf den Schlumps freuen und Ihn in Ehren tragen. Ralf war dieses Mal der beste beim Schlumps kegeln mit 72 Holz, da Fragen wir uns schon ob es etwas mit seiner Vermählung zu tuen hat?! "Auf jeden Fall Gratulieren wir hiermit nochmals dem frisch Vermählten Paar"  Auf der anderen Seite, wer sich monatelang ausgeruht hat, der hat doch etwas mehr Power zu bieten als ständig anwesende. André erzielte eine Neun und schrie es wie immer heraus und zwar so Laut das wir eine Anzeige wegen Lärmbelästigung fürchten mussten.

 

02.10.2016 Kegelturnier

Nach einem kurzen Regenschauer war es doch noch sonnig und angenehm. Leider lies unsere Leistung zu wünschen übrig und so erreichten wir nur einen 6. Platz. Auf die Leistungen der einzelnen Kegler wollen wir lieber nicht eingehen da es ein Teamwettbewerb und alle für das Abschneiden verantwortlich sind!

Wir danken Hau Rein für das super organisierte Kegelturnier!

Kegelabend 24.09.2016

Nachdem das Kegeln 2mal ausfallen musste ging es nun im September endlich weiter. Pünktlich vorm Turnier des Jahres konnten wir zeigen das wir nix verlernt haben. Schlöni kegelte erneut super und wurde nur vom Mirko übertrumpft. Dies gilt jedoch nicht für Heiko der erneut miserabel kegelte und sich den Schlumps gesichert hätte, wenn Ralf anwesend gewesen wäre. Ralf fehlte aufgrund einer Verletzung und wird aber am 02.09. wieder dabei sein beim Turnier. 4 zu spät kommende Kegelbrüder waren zu bemängeln die dies jedoch mit guter Stimmung und teils sehr guten Kegel Ergebnissen wieder wettmachten.   

 

Leider fällt das Kegeln im Juli aus da das Lokal Urlaub hat. Ebenfalls fällt das Kegeln im August aus.

 

Kegelabend 25.06.16

Was war das Gestern? Schlöni scheint gedopt und Marko M. zauberte eine grandiose Runde hin beim Schlumps, während Ralf und Heiko beim Schlumps unterirdisch kegelten!Meine Güte was ist mit Schlöni los? Den ganzen Abend ging es fast nur 7,6,7,6 usw. Beim Schlumps kegelte er gleich 5 sieben nacheinander! Insgesamt 81 Holz schaffte er. Nun, Heiko war eigentlich schon der sichere Verlierer beim Schlumps bis Ralf antrat und sowas von schlecht kegelte das er sich den Schlumps mehr als verdient hatte. Sowas kennen wir gar nicht von Ihm, er gilt eigentlich als sichere Bank beim Kegeln! Aber egal Heiko hat es gefreut das ihn jemand anderes Bekommen hat!

28.05.16 Kegelabend

Immerhin waren 6 Mitglieder da und machten sich einen schönen Abend.

Mirko wird wohl unser neuer Schreiber werden beim Kegeln. André und Ralf erzielten jeweils eine Neun.

Der Schlumps war bereits vorher vergeben da Heiko nicht kam. Schauen wir mal wie viele das nächste Mal kommen?

 

 

05.05.16 Himmelfahrt

Super schönes Wetter an diesen Tag! Sonne pur bis auf ein Dorf. Pünktlich 9.00 Uhr sind wir los marschiert auch ohne Mike und Uwe, diese stießen in Kleineutersdorf zu uns.

Die erste Rast haben wir in Kleineutersdorf gemacht um uns etwas auszuruhen. Dann ging es nach Freienorla zum Mittagessen. Unser Kutscher Uwe kam ebenfalls pünktlich und holte uns von dort ab. Weiter ging es über Zeutsch, Beutelsdorf, Heillingen zum Luisenturm wo Karsten leider beim Absteigen stürzte. Zum Glück ist nix passiert! Weiter ging es nach Mittersroda zum Kaffee und Kuchen. Weiter nach Geunitz und schließlich nach Bibra wo unsere Tour endete.

30.04.2016 Kegelabend

Kleine Runde mit 7 Mitgliedern und einer Tadellos funktionierenden Kegelbahn.

Mike, Jens und Thomas kamen nicht und der Rest hielt die Stellung. Wie üblich kegelten wir erst ein paar Runden mit verschiedenen Spielen um dann zum Schlumps Kegeln zu gelangen. Dort versagte Heiko auf ganzer Front und kegelte so schlecht das er sich nicht über den Schlumps beklagen durfte! Bald hätte ihn auch Marko M. Bekommen aber es hat halt nicht gereicht… Erstaunlich kegelte auch Marco mit 73!! Holz, alle Achtung!

Himmelfahrt treffen wir uns um 09.00 Uhr in Löschütz an der Brücke.

26.03.2016 Kegelabend

Schöner Abend war es, leider gab es auch Probleme mit der Bahn.

Mitten in der Schlumps Runde mussten wir das Kegeln beenden da sich nicht mehr alle Kegel aufstellten. So ist das nun mal und es ging auch nicht zu reparieren auf die Schnelle. Also wurde die Session ohne Wertung beendet. Fast hätte es einen neuen Schlumpser gegeben aber es sollte halt nicht sein.

20.02.2016 Kegelabend

Auch beim 2. Kegelabend war Uwe so nett und kegelte die erste Neun des Abends.

Diesmal fehlte Mike der ja doch so schwer erkrank ist (leichter Schnupfen) und dafür erschien Köhli. Beim Schlumps kegeln war Ralf diesmal hellwach, während Heiko wieder einmal zu kämpfen hatte. Am Ende wurde jedoch alles gut und Marko nahm das geliebte Teil mit nach Hause.

30.01.2016 Kegelabend

Endlich ging es wieder los mit Kegeln. Bis auf Köhli waren alle anwesend. Selbst Uwe hat es sich nicht nehmen lassen zum ersten kegeln des Jahres 2016 zu kommen.

Als Dankeschön servierte er uns gleich die erste Neun des Jahres. Super Stimmung den ganzen Abend! Beim Schlumps versagte Heiko bei den Vollen und räumte jedoch bei den Abräumern fast zweimal ab. Leider nutzte Jens und Ralf nicht die Gunst der Stunde und unterboten Heiko noch in der Gesamtwertung. Am Ende durfte sich Jens über den Schlumps freuen.