28.12.2013 Kegelabend

Zum letzten Kegeln des Jahres erschienen bis auf André und Schlöni alle Kegler. Beim turbulenten Schlumps kegeln konnte sich Karsten den begehrten Schlumps vor Marko und Heiko sichern! Den Jahresschlumps im Jahr 2013 nahm Jens mit Freude entgegen.

Wir vom BTV wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!

01.12.2013 Kegelabend

Am vorletzten Kegelabend des Jahres waren alle da außer unser Jens. Natürlich war es wieder sehr unterhaltsam und für manchen etwas zu Feucht. Zum Thema Schlumps brauchen wir ja nicht viel sagen, da Jens als Titelverteidiger nicht anwesend war behält er ihn automatisch. Ansonsten hätte ihn wohl Mike bekommen. André machte eine Neun und blieb ansonsten eher blass!

07.11.2013 Kegelabend

Bereits am 26.10. fand unser Kegelabend statt. In gemütlicher Runde konnte sich unser Jens erneut den Schlumps sichern! Eigentlich tat Karsten alles um ihn zu bekommen, doch Jens hatte mal wieder etwas dagegen und nahm ihn wieder einmal mit nach Hause. Schauen wir mal wie lange er ihn noch trägt den kleinen?!

22.10.2013   

Bilder sind aufgetaucht und ein Video dazu! Bilder sin HIER und das Video HIER


04.10.2013 Kegelturnier Hau Rein

Sieeeeeeeeeeg!!!!!!

Nach nur 19 Jahren haben wir es endlich geschafft und das erste Mal bei diesem Turnier gewonnen! Mit über 1000 Holz (1033) siegten wir Souverän vor den verzweifelten Gastgebern Hau Rein (999 Holz). Jeder der kegelte brachte (mit gewissen ausnahmen) seine Leistung und mehr wie unser Karsten (im Positiven Sinne!!).

Ein Dank gilt auch unseren Gastkeglern (Micha & Felix) die ebenfalls zum Sieg beitrugen. Letztendlich kann man sagen dass es ein mehr als verdienter Sieg war! Spekulationen das das Alter von den Gastgebern eventuell eine Rolle spielt, weisen wir schmunzelt zurück.. ;-)

Ein riesen Dank gilt natürlich den Organisatoren vom KC Hau Rein für diesen unvergesslichen Tag!

22.09.2013 Kegelabend

Kleine Runde und gute Stimmung, die Ideale Vorbereitung für das Kegelturnier am 3.10.! Leider fehlten einige Akteure wie Uwe, Schlöni, Jens und der Herr Bauer. Neunen gab es zwar nicht aber dafür viele Ratten und ungewohnte Schwächen wie bei Mirko, Ralf oder Thomas. Sicherlich hoben sie sich ihre Kegelkünste für das Turnier auf, anders ist es ja nicht zu erklären. Das obligatorische Schlumps kegeln konnte Mike für sich entscheiden dicht gefolgt vom Heiko. Da Jens wieder nicht da war behält ihn natürlich.

01.09.2013 Kegelabend

Super schöner Kegelabend! Bis auf Thomas waren alle an Bord und Gastkegler Marco ebenfalls. Anfangs spielten wir wie gewöhnlich ein paar Runden um uns aufzuwärmen. Dabei zeigte Mike eine Erstaunliche Leistung, eine kam wie die andere, so kennt man ihn ja gar nicht. Dann Trumpfte unser Schlöni auf und machte die erste 9 des Abends, ungewohnt ist das schon und so langsam machten sich einige Sorgen wegen dem Schlumps kegeln. Dort angekommen zeigte Karsten und Heiko anfangs starke schwächen und kegelten wie echte Anfänger! ABER keiner musste sich am Ende den Kopf zerbrechen, unserer Dauerschlumpser Jens war dabei und zeigte allen seinen Willen den Schlumps zu behalten! Nun es kam wie es kommen sollte und Jens nahm ihn wieder mit nach Hause! Glückwunsch!!! Im Übrigen sollte sich ein Herr Köhler so langsam mal wieder blicken lassen um nicht den Anschluss beim Jahresschlumps zu verlieren!!

 

15.07.2013 Turnier + Kegelabend

Am 29.06 fand unser monatlicher Kegelabend auf dem Plan. Alle beim Kegelturnier anwesenden hatten sich sichtlich erholt von den Strapazen des vergangenen Wochenendes. Nach ein paar Runden (kegeln und so noch runden) kamen wir auch schon zum Schlumps kegeln. Hier hätte eigentlich Heiko den Schlumps verdient aber da sich Jens nicht von diesem trennen kann, behielt er ihn gleich zum zigsten Mal in diesem Jahr! Natürlich gratulieren wir ihn für diese Leistung.. Ansonsten fehlten ein paar Leute die LEIDER auch die etlichen Runden nicht mittrinken konnten à Echt schade!!! J

Bereits am 22.06 fand das Kegelturnier der Eißmänner statt. Leider konnten wir unseren Vorjahres Erfolg nicht wiederholen und wurden am Ende 5.! Woran es lag kann sich so recht keiner erklären aber das es etwas mit dem vertragen von Getränken zu tun haben muss dürfte wohl nicht ausgeschlossen sein! Dennoch war es auch dieses Mal eine gelungene Veranstaltung für die wir uns herzluchst bedanken!

18.05.2013 Kegelabend

Mit der halben Mannschaft hat man auch viel Spaß! Leider erschienen nur 6 Leute zum Kegeln und dennoch war es sehr Lustig. Einer fand es beim Schlumps kegeln gar nicht witzig und lies sich gehörig aus der Bahn bringen. Unser Marco konnte sich einfach nicht konzentrieren und kegelte absolut miserabel! Mit nur !!6!! Holz in die vollen (5 Kugeln) erlebte er ein Debakel ohne gleichen. Dies hätte ihn den Schlumps gesichert aber da Jens nicht da war, brauchte Marco nur eine Runde bezahlen und das zum Schnäppchenpreis. Im Übrigen findet am 22.06.2013 das Turnier der Eißmänner statt. Beginn ist 15.00 Uhr in Löbschütz!

 

15.05.2013 Himmelfahrt

Was für ein Tag! Anfangs regnete es leicht und dann zwischendurch Sonnenschein, insgesamt jedoch schönes Wetter. Egal wie das Wetter war, die Stimmung war bei allen Verhältnissen super! Unsere Tour begann in Löbschütz über Kleineutersdorf  nach Freienorla zum Mittagessen. Klöße mit Rouladen gab es zur Auswahl, also für alle das gleiche! Tja und dann begann auch schon die richtige Tour mit der Kutsche. Über Niederkrossen, Beutelsdorf. Engerda, Wittersroda zurück nach Kahla! Abstecher zum Louisenturm mit Panoramablick und mitten im Wald mal eben den Spaal besucht. Viele Gaststätten und Pensionen durften auf der Route natürlich nicht fehlen, Kaffee und Kuchen gab es dann in Wittersroda. In Kahla beendeten wir den Tag bei Atze wo wir den Rost nochmal anwarfen und leckere Bratwurst brutzelten. Insgesamt war es eine Super Tour mit einer Route die wir sonst nie gelaufen wären! Echt Stark! Ein Dankeschön an unseren Kutscher Holger für die tolle Kutschfahrt!

27.04.2013 Kegelabend

Zitat vom Herrn Bauer: ich mach s genauso , gesagt getan und das Ende vom Lied? Richtig er hat die Runde verloren! Nun ja dafür kann er ja nix ist halt unsere Feuerwehr. Letztendlich war es ein schöner Kegelabend der Leider wie immer viel zu schnell zu Ende ging.

Neben Ponyreiten  wie bei Mirko gab es auch noch Kegelspaß pur. Beim Schlumps deutete alles schon auf eine Titelverteidigung des aktuellen Campions hin, als sich einer nicht beirren ließ und Uwe ganz locker vom Thron stieß! Ja Jens hat es geschafft und sich seinen ersten Schlumps in 2013 gesichert. Glückwunsch vom ganzen Team diese außerirdische Leistung!

 

19.03.2013 Kegelabend

Zitat: Ich bekomme ihn niemals , diese Worte sprach der neue Schlumpser Uwe des Öfteren!!! Nun lange konnte er sich dagegen wehren aber nun hat es ihn auch einmal erwischt! In einen spannenden Schlumps kegeln waren alle Mitglieder über 50 Holz, nur Uwe erwies sich als Versager mit lappischen 44 Holz! Verdient hat er ihn auf jeden Fall, seine Leistungen waren in der letzten Zeit auch nicht gerade überragend umso erfreulicher dass es endlich einmal geklappt hat. Mal sehen was seine Frau dazu sagt? J Ansonsten war es ein sehr Lustiger Abend mit vielen gekegelten Runden.

17.02.2013 Kegelabend

Ohne 5 Stammies verbrachten wir einen durchaus gemütlichen Abend! Schade an die die nicht da waren. Viele Runden gab es zu spielen und ebenso viele (es waren mehr) Runden zu trinken! Tja was soll man ansonsten noch schreiben zum Schlumps kegeln??? Das mittlerweile schon zur Gewohnheit gewordene Bild bot sich auch an diesen Abend! Eine Ausnahme gab es allerdings, Heiko hatte nix mit dem Schlumps zu tun! So genoss Mike seine Jagd nach neuen Rekorden im Schlumps kegeln sichtlich! Ich kann mich gar nicht daran erinnern wann jemand den Schlumps öfters hatte als Mike? Ansonsten war es natürlich sehr Lustig und unser Gastkegler Torsten war bereits das 2. Mal dabei, anzumerken ist das er beim Schlumps kegeln besser war als Mike (ist nicht wirklich schwer)! Trotz Bauchklatscher in der Vorbereitung!! J  

21.01.2013 Kegelabend

Endlich ging es wieder los mit dem Kegeln! Bis auf Mathias waren alle anwesend. Wie immer gab es erst mal ein paar Runden zum warm spielen bevor es mit den Schlumps kegeln losging. Dabei konnte unser Jens 5 mal 5 Holz in Folge kegeln, das ist wohl einmalig bei ihm. Beim Schlumps gab es einen packenden Dreikampf zwischen Mike, Heiko und Uwe. Mike der die erste 9 im neuen Jahr kegelte war eigentlich gut drauf aber wie so oft versagten bei ihm dann die Nerven und so bekam er ihn auch folgerichtig wieder! Es sei dir gegönnt Mike.