28.01.07

Ach ja der absolut schlechteste des Abends unser Schlöni hat sich den ersten Schlumps des neuen Jahres gesichert! Gratulation an ihn, für seine miserable Leistung an diesen Abend….
Schade dass es einige wieder nicht so genau nahmen mit dem Kegelabend und erst gar nicht erschienen (Köhler, Karsten und Matthias). Bleibt nur zu hoffen dass es nicht immer so bleibt.

09.01.07

Bis auf den erkrankten Karsten waren alle anwesend. Nach einem leckeren Essen ging es auch gleich auf die Kegelbahn wo wir unsere Kalorien gleich wieder verbrennen konnten. Gute Stimmung, spannende Spiele und ein bissl Alkohol waren Garant für eine unvergessliche Weihnachtsfeier.

31.12.06

Beim letzten Kegeln in diesem Jahr waren alle anwesend! Mal etwas seltenes aber immerhin. Matthias musste zwar eher gehen genau so wie Uwe (wegen eines Date) aber ansonsten haben alle bis zum Schluss durchgehalten. Ralf unser neuer Schlumpser brachte sogar noch 3 Gastkegler mit ebenso wie der Schlöni einen mitbrachte. Tolle Stimmung und kaum Platz waren die Folge aber das war ja egal. Wir vom BTV wünschen allen ein gesundes neues Jahr....

01.12.06

Bereits am 25.11 fand unser Kegelabend statt. Immerhin erschienen wesentlich mehr Leute wie sonst! Dennoch waren Jens, Uwe und Köhler nicht anwesend! Dafür hat Marco einen guten Gastkegler mitgebracht. Diesen konnte er gleich sein ganzes NICHT-können zeigen, indem er den Schlumps bekam!!!
Lach....

29.10.06

Da am Anfang nur 3 Leute (Ralf, Matthias und Heiko) anwesend waren und unser Mike später kam, haben wir uns dann entschlossen das Kegeln ganz abzusagen! Wir sind dann lieber zum Griechen gegangen! Schade dass sich das alles so entwickelt und keiner mehr allzu viel Interesse zeigt! Also bleibt unser Mike weiterhin der Schlumpser...

Kahla, den 04.10.06

Leider, Leider, Leider… so oder so ähnlich könnte man die Überschrift gestalten.

Ein sehr schönes, ein fast Perfektes aber dennoch sehr Lustiges Kegelturnier vom KC Hau-Rein!!!!

Wir haben im diesem Jahr zwar nur den undankbaren vierten Platz erreich aber traurig müssen wir da natürlich nicht sein. Eine schlechte 1. Und 2. Runde, wo wir deutlich unter unseren Erwartungen geblieben sind hat uns möglicher weise den 3. Platz gekostet. Schade.

Aber im nächsten Jahr werden wir uns diesen 3. Platz wieder holen…..

Nochmals ein Dank an den KC Hau-Rein für das schöne Turnier

Kahla, den 04.10.06

Am 30.09 fand wie geplant unser Kegelabend statt! Erfreulicher Weise waren bis auf Uwe und Karsten alle anwesend.

Sehr erfreulich war natürlich das Mike sich gleich wieder den Schlumps gesichert hat und damit Thomas beerben konnte! Im Übrigen sei erwähnt das Thomas Köhler des Öfteren ohne Schlumps gesehen worden ist und wir natürlich auf die ausstehenden Runden warten!!!!

Nach jahrelangen Warten konnten wir am Samstag auch erstmals wieder den Jahresschlumps bestaunen, alle erforderlichen Änderungen an den Namensschildern wurden vorgenommen. Leider war der Preis etwas hoch…. 

Kahla, den 02.09.06

Am Dienstag den 03.10.06 findet ab 09.00 Uhr das diesjährige Kegelturnier des Kegelclub Hau-Rein, im Rosengarten statt!!! Es wird wie immer um saubere, abriebfeste Schuhe gebeten!
Nur gut das wir bis zum 03.10 noch frei haben und gut 2 Monate nicht gekegelt haben, das wird bestimmt ein Debakel für uns geben!?!?

Kahla, den 26.8.2006

Leider fiel das Kegeln mangels Beteiligung aus!

Mike, Uwe, Thomas, Karsten (beruflich Abwesend), Andre und Jens haben leider etwas Besseres vor. Aus diesem Grund wurde der Kegelabend ersatzlos gestrichen! 

Eventuell machen wir ja im nächsten Jahr ein paar Monate Pause im Sommer?!

Kahla, den 06.08.2006

Bereits am 1.7 fand ein geselliger Kegelabend statt bei dem unser Thomas den Schlumps bekam!
Am 29.7 war es dann wieder soweit und Thomas konnte sich den Schlumps erneut sichern, da er mit Abwesenheit glänzte. Leider waren auch Schlöni, Uwe und natürlich der Teppich nicht mit dabei.
Auch ohne sie verbrachten wir einen schönen Abend. Bleibt nur zu hoffen dass wir bald mal wieder alle Anwesend sind!
Spätestens wen eine Feier ansteht werden sie alle kommen.

Kahla, den 28.05.2006

Leider waren nur Ralf, Schlöni, Uwe, Matthias und Heiko da. Der Rest ist lieber auf irgendwelche Feste gegangen.
Nun ja da haben wir 5 uns es halt auf der Bowlingbahn gemütlich gemacht. Wir hatten viel Spaß in der kleinen Runde.

Kahla, den 26.05.2006

Auch bei Regen und kühlen Temperaturen ging es dieses Jahr wieder auf Tour. Start war dieses mal in Seitenroda wo Thomas auf dem Sportplatz ein herzhaftes Frühstück servierte (Steak und Bratwurst).
Der anschließende Fußmarsch nach Lindig gestaltete sich äußerst schwierig. Nasse Wege, schwierig zu begehendes Unterholz und Stromführende Weidezäune konnten uns aber dennoch nicht stoppen, so dass wir unbeschadet in Lindig ankamen. Nach einem Bierchen ging es weiter in die Linzmühle. Dort gab es dann endlich das lang ersehnte Mittagessen. Frisch gestärkt ging es weiter nach Kleineutersdorf und letztendlich nach Kahla zurück.
Bis auf Mirko, Jens und Ralf waren alle an Bord.

Kahla, den 26.04.2006

Bereits am 15.04. fand unser Kegelabend für den Monat April statt. Bis auf Andre, Köhler und Baumi waren alle da!
Den Schlumps verdiente sich(wie sollte es auch anders sein) unser Mike Müller. Mit einer sagenhaft schlechten Leistung untermauerte er seinen Anspruch auf den Jahresschlumps!

Bereits am 25.03 fand ein "kleines" Turnier beim Atzi statt, bei dem sich der BTV mit einem 4 Platz begnügen musste. Hätten wir alles ohne das Bowling gewertet dann wären wir als Sieger hervorgegangen! Leider war es dem nicht so. Schade....

Kahla, den 28.02.2006

Bis auf Frank, Karsten und Thomas waren alle da. Selbst ein doppelter Rippenbruch beim Ralf war kein Hindernis um das Kegeln zu versäumen.
Leider schien es Ihn doch ein klein wenig zu behindern so dass er den Schlumps mit nach Bayern nehmen darf.
Sehr lustig war es an diesen Abend, wie immer bei uns!

Kahla, den 31.01.2006

Bis auf den Frank, der wahrscheinlich aufhören wird, haben es alle geschafft zum Kegeln zu kommen!
Immerhin konnte sich unser Jens den ersten Schlumps des Jahres 2006 sichern.
Ein sehr lustiger Abend in fast vollzähliger Runde.

Kahla, den 14.12.2005

Wieder hat es die Hälfte des Clubs nicht geschafft zum Kegeln zu erscheinen (Uwe, Mirko, Ralf, Frank und Thomas).
Dennoch war es in einer kleinen Runde sehr lustig!
Den Schlumps zum Jahresabschluss bekam unser Jens quasi als Weihnachtsgeschenk! Wir wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Euer BTV

Kahla, den 26.11.2005

Durch einige Ausfälle geschwächt (Karsten, Ralf, Frank und Mirko) und durch zwei Gastkegler (Micha & Rona) kompensiert, wurde es dennoch ein schöner Abend mit einer kleinen Überraschung. Rona vom Kegelclub Hau-Rein hätte den Schlumps bekommen! Das zeigt mal wieder wie stark der BTV in den letzten Jahren geworden ist. Vielleicht sollten wir einen Verein gründen und in den regulären Spielbetrieb der Ligen einsteigen!?

Kahla, den 23.10.2005

Eine fast vollständige Kegelrunde in der nur Mirko fehlte.
Den Schlumps bekam unser Karsten der an diesen Abend überraschenderweise einige Probleme hatte und das nicht nur beim Kegeln sondern auch in seiner Gangweise!
Ansonsten war es wie immer ein lustiger Abend.

Kahla, den 04.10.05

Am Sonntag den 02.10.2005 fand das diesjährige Kegelturnier des Kegelclubs Hau Rein statt. Bei diesem Turnier konnte der BTV erneut den 3. Platz belegen und sich somit einen Pokal einheimsen. Die Ergebnisse könnt Ihr hier anschauen...
Aufgrund einer starken Leistung und den sonst üblichen Auswahlverfahren (wer schlecht war durfte pausieren), konnten wir von Anfang an den 3 Platz erst durch ein Stechen behaupten und verteidigen! 
Die Gründe für unser gutes Abschneiden sind schnell genannt: jede Menge Bier und sau gute Laune!

Natürlich wollen wir uns auf diesen Weg bei den Veranstaltern des Turniers für die super Organisation, den super Ablauf bedanken.

Der BTV freut sich auf jedenfalls schon auf das nächste Jahr!

Gut Holz

Kahla, den 24.09.05 

Nachdem die letzten Monate kaum etwas im Club passiert ist, scheint jetzt langsam wieder Schwung in den Club zu kommen! Herr Andre Bauer hatte den Schlumps 3 Monate lang im Besitz, da er 2-mal nicht erschienen war! Danach durfte Heiko ihn 1 Monat tragen bevor ihn jetzt Jens bekommen hat! Es war mal wieder etwas voller zum Kegeln! Da bleibt nur zu hoffen dass es jetzt immer so ist! 

Kahla, den 25.05.05

Ach wie war das schön! Die erste Neun seit über einem Jahr wurde durch unseren Mike gekegelt!!! Den Schlumps durfte sich der Andre (Feuerwehr) umhängen, da bleibt nur zu hoffen dass er Ihn jetzt öfters bekommt!

Kahla, den 08.05.05

Oh was für ein Kegelabend! Bis auf Matthias und Köhler waren alle da. Den Schlumps bekam unser Heiko völlig unerwartet, eigentlich sollte Uwe Ihn bekommen! Aber Himmelfahrt muss der Schlumps nun mal bei der Truppe sein und nicht irgendwo zur Hochzeit! Leider hatten wir am nächsten Tag einen schweren Sturz vom Schlöni zu vermelden!!! Sportlicher Ehrgeiz ist zwar schön, allerdings sollte man seinen Zustand genau kennen bevor man sich hinein Stürzt!

Kahla, den 25.03.05

Bis auf unseren Karsten waren dieses mal alle an Bord. Leider hatten wir auch einen Kranken dabei der sich gleich nach dem Schlumps kegeln auf den Heimweg machen musste. Den Schlumps nahm der alte Besitzer Jens gleich wieder mit nach Hause!

Kahla, den 20.02.05

Leider waren wir nur 6 Kegelbrüder und Michael Teubner als Gastkegler. Danke noch mal für die Runde Bier!!! Dennoch waren wir wieder einmal gut drauf und hatten viel zu lachen. Nach langer Abwesenheit erschien unser Jens mal wieder zum Kegeln und nahm auch gleich den Schlumps mit nach Hause. 

Kahla, den 10.02.05

Gleich am Anfang des Jahres konnte sich unter Kegelbruder Mike den Schlumps sichern! Wie erwartet hatte er nur das eine Ziel " Her mit den Schlumps", diesen Wunsch haben wir Ihm natürlich gerne erfüllt! 

Kahla den 19.12.2004 

Zum letzten Kegeln des Jahres erkegelte sich Heiko den Schlumps. Ansonsten war es mal wieder ein sehr lustiger Abend an den wir wieder einmal eine Menge zu lachen hatten. 

Kahla den 26.10.2004

Spannend, Lustig und Überraschend, so kann man den letzten Kegelabend bezeichnen! Für das Top Gesprächsthema sorgte unser Matthias Wötzel als er sich den Schlumps gesichert hatte!!!
Mit absolut indiskutablen 29(!) Holz hat er sich den Schlumps gesichert und somit einen neuen negativ Rekord aufgestellt. Meine Güte soviel machen 3 jährige mit nen Daumen im Mund! Also bleibt nur zu hoffen das dies ein gravierender Ausrutscher war und Herr Wötzel der ja immer gesagt hat: " ich bekomme den Schlumps nie oder bei mir kommt eine Kugel wie die andere“, sich das nächste mal steigert um wenigstens die 30'er Marke zu knacken.

Kahla den 11.10.2004

Wieder einmal war es ein super Abend mit viel Spaß und genügend Getränken. Leider ist es schon zur Gewohnheit geworden das sich unser Mike Müller den Schlumps gesichert hat!
Trotz guter Leistung nach den ersten 5 Kugeln in die vollen und einer relativ guten Leistung bei den Abräumern, konnte er mit einer miserablen Leistung beim letzten Durchgang, den Schlumps noch erobern! Der fast schon sicher geglaubte Schlumps für Frank war damit hinfällig.

Warum Mike den Schlumps immer haben möchte ist uns nach wie vor ein Rätsel..

Kahla den 11.10.2004

Am Samstag den 09.10.2004 fand das diesjährige Kegelturnier des Kegelclubs Hau Rein statt. Bei diesem Turnier konnte der BTV das erste Mal den 3 Platz belegen und sich somit einen Pokal einheimsen. Die Ergebnisse könnt Ihr hier anschauen...

Aufgrund einer starken Leistung und den sonst unüblichen Auswahlverfahren (wer schlecht war durfte pausieren), konnten wir von Anfang an den 3 Platz behaupten und bis zum Schluss verteidigen! Zwar wurde es bei den Abräumern noch einmal eng für uns aber der zuvor herausgespielte Vorsprung hielt bis zum Schluss. Die Gründe für unser gutes Abschneiden sind schnell genannt: jede Menge Bier und sau gute Laune!

Natürlich wollen wir uns auf diesen Weg bei den Veranstaltern des Turniers für die super Organisation, den super Ablauf (obwohl unsere Bahn einmal Defekt war!!!) bedanken.

Der BTV freut sich auf jedenfalls schon auf das nächste Jahr!

Gut Holz